Mappenkurs Kunst & Bildende Kunst - Kunststudium Düsseldorf NRW - Kunstakademie  & Kunsthochschule

Mappenkurs Kunst I Mappenvorbereitungskurs Bildende Kunst, Freie Kunst ist für die Studienbewerber, die durch die verschiedene Übungen folgende Punkte erlernen möchten.  

1) was ist künstlerische Position 2) was ist persönliche Sichtweise 3) Visualisierung 4) was muss in Mappe drin sein 5) was darf man nie in die Mappe rein tun, 6) was ist no go. Erstellung einer aussagekräftige Kunstmappe mit Null Fehler, die Dich erfolgreich zum Kunststudium an den Kunstschulen, Kunstakademien in Düsseldorf und NRW bringt, ist das Ziel von Mappenkurs Kunst und bildende Kunst. 

Zielgruppe: 

Studienbewerber für Kunststudium Studium Bildene Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf, Münster, Universität Essen- Duiburg, Universiät Wuppertal, Universität SiegenUniversität Köln und in allen Kunsthochschulen NRW und wer als berufliche Aus- und Weiterbildung die Grundlage der Bildenden Kunst  gründlich und intensiv erlernen möchte. 


Mappenkurs Freie Kunst / Bildede Kunst wurde seit 01.09.2011 von der Bezirksregierung Düsseldorf als Bildungskurs anerkannt und ist zertifiziert als Vorbereitung auf einen Beruf oder auf eine von einer juristischen Person des öffentlichen Rechts abzulegende Prüfung. 

Mapenkurs Kunst, Mappenkurs freie Kunst, Kunststudium, Mappe Freie Kunst
Mappenkurs Düsseldorf © Kunstschule Düsseldorf, all rights reserved.

Mappenkurs Bildende Kunst fürs Kunststudium Düsseldorf NRW - Studium Bildende Kunst a.d. Kunstakademie & Kunsthochschulen

Mapenkurs Kunst, Mappenkurs freie Kunst, Kunststudium, Mappe Freie Kunst, Kunst studieren, Mappenkurs Düsseldorf
Mappenkurs Düsseldorf © Cecily Park, all rights reserved. Bild ist urheberrechtlich geschützt.

 

 

Kunststudium erfolgreich

Für die perfekte Kunstmappe: unverwechselbare Handschaft, gestalterisches Können und Formbarkeit

 

Das Zentrum von Kunststudium, Studium der bildenden Kunst, freien Kunst an einer Kunsthochschulen und an der Kunstakademien liegt in einer eigenen künstlerischen Weltsicht und in der Visualisierung und Gestaltung mit künstlerischer Freiheit und Achtung.  

Das Ziel vom "Mappenkurs Kunst und Kunstehramt" ist dass sich jeder Bewerber durch viele Experimente und individuelle künstlerische Arbeitsprozess richtig orientiert und ein grundlegendes Fundament schafft, damit der Bewerber jede Herausforderung und Voraussetzung für das Studium Bildende Kunst und Kunstlehramtstudium erfüllt und eine aussagekräftige Mappe erstellen kann, die Prüfungskommission so fest überzeugen kann, dass die vorgelegten Arbeiten eine wesentliche Keime und große Potentiale für die weitere Entwicklung der eigenen künstlerischen Persönlichkeit enthalten und zeigen.

 

In diesem Mappenkurs Bildende Kunst / Mappenkurs Freie Kunst lernt der Studienbewerber durch die verschiedene Übungen folgende Punkte:

- Was ist die künstlerische Position?

- Wie unterscheidet sich die künstlerische Persönlichkeit von der „interessanten“ Persönlichkeit und „außergewöhnlichen“ Charakter allgemein?

- Wie kann man seine „künstlerische Position“ und „seine künstlerische Persönlichkeit“ in der Mappe eindeutig erkennbar und überzeugend darstellen?

- Was muss dann diese Mappen enthalten?

- Nach welchen Kriterien bewerten die Professoren eine Mappe als hoch und sehr gut und nehmen sie auf?

- Was darf als Kandidaten niemals in der Mappe reintun?

- Welche Kardinalfehler, die trotz großer Sorgfältigkeit oft außer acht gelassen werden, muss unbedingt vermeiden? 

Der Studienbewerber bekommt in diesem Kurs auch die wertvollen Tipps und Beratungen für die Zusammenstellungstechnik einer Mappe als letzte Schliff vor der Abgabe der Mappe. 

Kunststudium Düsseldorf und KölnKunststudium Wuppertal I Münster I Kunstlehramt Studium Essen-Duisburg 

Kurse & Terminen für das Kunststudium W/S 2022  

 

Mappenkurs Kunst Intensiv: 12 Terminen: Beratung nach der Terminvereinbarung in der Kunstschule Düsseldorf 

Berufsausbildung Einführung: 8 x Sa. 9:45-13:45 / 8 x Sa.14:00-18:00, insg. 32 Std. € 550,- (kein Mappenkurs)  

1. Zeichnen Grund: 6 x Sa. 9:45-13:45 (voll)/ 6 x Sa. 14:00-18:00 insg. 24 Std. € 550,- 

1. Zeichnen Mittel: 7 x Sa. 9:45-13:45 (voll)/ 7 x Sa. 14:00-18:00 insg. 28 Std. € 550,- (mit Vorkenntnisse) 

1. Mappenerstellung: 24 x Sa. 9:45-13:45 (voll)/ 24 x Sa. 14:00-18:00 insg. 96 Std. € 1650,- (Folgekurs v. Zeichen Mittel) 

2. Mappenerstellung intensiv: 20 x Sa. 10:00-18:00 (1Pl. frei) / 40 x Sa. 14:00-18:00 insg.160 Std. € 2750,- (Grund + Mittel + Mappe fertig

3. Mappenerstellung Intensiv Einzel: 10 x 4 Std(1 Std. à 60 Min.), insg. 40 Std. € 2500,- (Grund + Mittel + Mappe fertig) 

* Die Kursgebühren enthalten keine Materialkosten und alle Kurse sind die von der 19% MwSt. befreite Leistung.   

* Infos über Anmeldungen und Anfragen s.u.  

Anmelden oder Beratung 

Anmelden

1) Anmeldung ist beim freien Platz (TN: max. 6) möglich. / 2) Geben Sie bitte bei Nr. 5 das Ihnen mögliche Beginndatum an. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Beratung

Beratung für den Mappen Einzelkurs Intensiv 12 x 4 Std. und für die Mappenfertigstellung nach der Terminvereinbarung. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Infos zur Anmeldung und Teilnahme am Kurs   

1) Ihre Anmeldung ist rechtsverbindlich und unwiderruflich. 

2) Mit dieser Anmeldung gelten die AGB als gelesen und akzeptiert, kommt der Vertrag zustande und entsteht die Zahlungspflicht.  

3) Die Zahlung der Kursgebühr in voller Höhe erfolgt per Banküberweisung auf das Konto. Raten- und Teilzahlung der Kursgebühr ist leider nicht möglich.

4Anmeldung mit Terminen- und Platzreservierung wird nach dem Zahlungseingang der Kursgebühr per E-Mail bestätigt.  

5) Kurs- und Terminwechsel  ist nur vor der Anmeldebestätigung möglich. 

6) Nachholng der Fehlterminen: nicht möglich. Wegen Corona ist die Teilnehmerzahl reduziert.

7) Die Verwendung der gesundheitsschädlichen Stoffe (Terpentin, Citrus-Terpentin, Reinigungsmittel, Fixativ, Farben-Pigmente) und der belästigenden Geruchs- und Duftstoffe im Kursraum ist nicht erlaubt.